Wie gut kann in den verschiedenen Modellen mit vorhandenen Lehrmitteln gearbeitet werden?

Da dieses Modell am meisten segregiert (von den durchlässigen Modellen), sind alle herkömmlichen Lehrmittel geeignet.
Viele Lehrmittel haben heute gute Zusatzaufgaben, die für differenzierenden Unterricht verwendet werden können (z. B. das RZG-Lehrmittel).
Viele Lehrmittel haben heute gute Zusatzaufgaben, die für differenzierenden Unterricht verwendet werden können.
Lehrmittel für den MJK-Unterricht sind erst im Kommen. An 4MJK-Schulen werden deshalb z. B. die Sprachen oft in Jahrgangsgruppen unterrichtet. Einheitliche Lehrmittel für alle Klassen zwingend.

In der OS Lorraine werden z. B. folgende Lehrmittel verwendet:
  • Deutsch: Die Sprachstarken und diverse weitere. Im Deutsch arbeiten die Schüler:innen der 7.- 9. Klasse am gleichen Thema (3-Jahres-Plan). Oft braucht es gar nicht so viel Differenzierung.
  • Franz und Englisch unterrichten wir im Jahrgang, mit den ordentlichen Lehrmitteln (Franz: Clin d‘oeil).
  • NMG: Auch hier arbeiten alle am gleichen Thema nach einem 3-Jahres-Plan. Häufig nutzen wir NaTech 7, 8 und 9. Aber auch andere Lehrmittel.
  • Mathematik: Jeder Jahrgang hat einen eigenen Plan und arbeitet mit dem vorgesehenen Lehrmittel (Mathbuch 1 -3). Wir legen aber ähnliche Themen gleichzeitig (zum Beispiel arbeiten alle zur gleichen Zeit am Thema Gleichungen (das Thema kommt in jedem Jahrgangsbuch vor). So ergeben sich oft Situationen, die ein sinnvolles gemeinsames Lernen der Jahrgänge ermöglichen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert